Fairer Porno kostet Geld.

Warum noch Geld für Pornos ausgeben? Was ist eigentlich dieser FemPorn worüber so viele reden? Wie geht die Politik mit Sex und Erotikfilmen um?
Hier ein cooler und sehr informativer Clip über Porno von heute.
 
Ich persönlich mag z.B. die Filme von Erika Lust, wobei ich sie immer als PornArt ansehe die nicht die Realität widerspiegelt.
Sie beflügelt die Fantasie, regt prickelnd an aber vergleicht Frau oder Mann sich bei Sex damit ernsthaft wird es wieder in Frustration enden.
Denn auch hier wird teilweise wie in jedem Porno gerammelt was das Zeug hält, mit wunderschönen athletischen Körpern, nie alternden Frauen und riesigen Penissen, nur das die Produktion sehr aufwendig, fair und ästhetisch ist, der Orgasmus real und teilweiße hier eben auch die Männer zum Lustobjekt werden. 
 
Wie ist eure Erfahrung mit FemPorn und Co.? Ich bin interessiert was du für Erfahrungen damit gemacht hast?
Schreib mir doch einfach eine Mail.
Liebe Grüße aus dem schönen Bad Tölz
Manuel Wilke
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner